Das Wetter und Live-Webcam der Region auf:
www.hunsrueck-wetter.de
Ticket- & Gutscheinsystem

Ticket- & Gutscheinsystem

Starten Sie noch heute!

germanroadraces.de

germanroadraces.de

Ziel der Gemeinschaft ist die verbesserte Darstellung des breit gestreuten Spektrums an Straßenläufen in Deutschland.

Weitere Informationen

Online-Newsletter

Trage einfach deine E-Mail Adresse ein und du erhältst immer die neusten Informationen rund um den Hunsrück Marathon!

E-Mail Adresse eintragen

RWE HM Magazin

Hier findet Ihr das aktuelle Hunsrück-Marathon Magazin zum downloaden.

Magazin (PDF)

Pfingstkronenlauf 2017 in Kleinich unter reger Beteiligung des Hunsrück Marathon Verein

Der diesjährige Pfingstkronenlauf in Kleinich fand in Lukas Polz einen würdigen Sieger, der die anspruchsvolle Strecke über 10km in 35:59 absolvierte. Zweiter wurde Thomas Koch vom Ausdauerteam.de Morbach. Als Dritter kam Markus Caspar vom Hunsrück Marathon in Ziel.

Bei den Frauen siegte Betty Chepkwony in einer Zeit von 45:08. Zweite wurde Tanja Krämer-Ronde. Corinna Herber vervollständigte das Podium über die 10km bei den Damen. 

Über 5km siegte bei den Herren in einer Zeit von 20:44 Bereket Kiflemaziam vom Hunsrück Marathon Verein. Zweiter wurde Safisade Azizullah, ebenfalls vom Hunsrück Marathon Verein. Dritter wurde Nikolai Michel von der LLG Hunsrück.

Bei den Frauen siegte über 5km Tanja Hees vom TUS Laubach e.V. in einer Zeit von 25:37. Zweite wurde Heike Poloschek vom Hunsrück Marathon e.V. und Dritte Jana Kirst vom TUS Kleinich. 

Alle Ergebnisse sind abrufbar unter: http://my1.raceresult.com/67629/?lang=de#0_BD8FE9

Informationen zur Veranstaltung findet ihr hier: http://www.tus-kleinich.de/pfingstkronenlauf.html

Und hier noch ein paar Bilder vom Tag:

Zurück zur Übersicht

Pfingstkronenlauf 2017 in Kleinich unter reger Beteiligung des Hunsrück Marathon Verein