Das Wetter und Live-Webcam der Region auf:
www.hunsrueck-wetter.de
Ticket- & Gutscheinsystem

Ticket- & Gutscheinsystem

Starten Sie noch heute!

germanroadraces.de

germanroadraces.de

Ziel der Gemeinschaft ist die verbesserte Darstellung des breit gestreuten Spektrums an Straßenläufen in Deutschland.

Weitere Informationen

Online-Newsletter

Trage einfach deine E-Mail Adresse ein und du erhältst immer die neusten Informationen rund um den Hunsrück Marathon!

E-Mail Adresse eintragen

RWE HM Magazin

Hier findet Ihr das aktuelle Hunsrück-Marathon Magazin zum downloaden.

Magazin (PDF)

Preisübergabe der Schülerstaffel

Laufen macht Spaß und hält fit!

Viele Jahre gehört die Alfred-Delp-Schule aus Hargesheim schon zum „Stammpersonal“ bei der Schülerstaffel, die im Rahmen des Hunsrück-Marathons angeboten wird. Kurz vor Weihnachten durfte sich die Schule noch einmal positiv an den diesjährigen Hunsrück-Marathon vom Spätsommer zurückerinnern: Hatten die sportbegeisterten Schüler schon im Sommer durch ihre gute Leistungen einige Preise mit entsprechenden Urkunden sammeln können, so übergab Ottmar Berg (1. Vorsitzender des Hunsrück-Marathon e.V.) jetzt noch zwei weitere Preise.

Als schnellste Schulstaffel bekamen die Sportler ein Laborset für den Chemieunterricht im Wert von 200,-€ (gestiftet von der Firma Christoph Schnieders WTL Laborbedarf - Kastellaun) und einen Geldpreis in Höhe von 300,-€, den die Firma Ero-Gerätebau - Niederkumbd freundlicherweise zur Verfügung stellte. Bei so einer „reichen Ausbeute“ will die Schule natürlich auch im nächsten Jahr wieder an der Startlinie stehen und freut sich jetzt schon wieder auf den Start am 27.08.2017 in Kastellaun.

Das Herzog-Johann-Gymnasium in Simmern kam schon am Veranstaltungstag in den Genuss einen Geldpreis in Höhe von 500,-€, den die Laszlo Gilanyi-Stiftung (Simmern) in diesem Jahr zur Verfügung gestellt hatte, für die teilnehmerstärkste Schule aus dem Rhein-Hunsrück-Kreis in Empfang zu nehmen. Vielleicht sind die Preise auch Motivation für die ein oder andere Schule aus der Umgebung beim nächsten Event vermehrt Staffeln an den Start zu bringen, denn eines ist sowieso Gewiss: Laufen macht Spaß und hält fit!

Das Foto zeigt die Preisübergabe: Herr Dietz, der betreuende Lehrer nimmt die Preise von Ottmar Berg entgegen. Ebenfalls anwesend der stolze Schulleiter Herr Graus (Reihe hinten) und einige der Läufer/innen.

Seit einigen Jahren nutzt die JFV Rhein-Hunsrück den Hunsrück-Marathon als willkommene Abwechslung vom von Fußball geprägten Trainingsalltag. Dass die Sportler auch in anderen Sportarten Talent besitzen zeigen sie jedes Jahr bei den verschiedenen Laufdisziplinen. In diesem Jahr schickte der JFV viele Staffeln an den Start der Schülerstaffel. Die rege Teilnahme wurde jetzt durch die Übergabe eines Geldpreises, gestiftet von der Firma Boge in Simmern, belohnt. Der sportliche Leiter des JFV Rhein-Hunsrück Jörg Jakobs nahm die 200,-€ dankend von Volker Bernd, dem Organisator der Schülerstafel entgegen.

Zurück zur Übersicht

Preisübergabe der Schülerstaffel